7 Gründe für Ihren Kurzurlaub bei den Passionsspielen

Ihr Besuch bei den Passionsspiele Oberammergau – lernen Sie die Highlights der Region kennen

Das Leiden und Sterben von Jesus Christus auf einer riesigen Freiluftbühne: Die Passionsspiele Oberammergau sind eine Tradition, die zu Zeiten der Pest geboren wurde, und sich seitdem alle 10 Jahre wiederholt. Über 100 Vorstellungen, 4.500 Besucher pro Aufführung und rund 2000 Mitwirkende versetzen die Gemeinde Oberammergau von Mai bis Oktober in einen Ausnahmezustand. 2020 finden die zum immateriellen UNESCO Welterbe zählenden Spiele zum 42. Mal statt und ziehen Christen aus allen Landesteilen in die oberbayrische Gemeinde.

Wenn Sie nun nur den Besuch der Passionsspiele Oberammergau im Blick haben, so denken Sie zu kurz: Noch so viel mehr hat die Region zu bieten, angefangen beim „Pfaffenwinkel“ mit seinen Klöstern und Kirchen bis hin weiter nördlich zur Stadt Augsburg, dem romantischen Städtchen Landsberg am Lech und der sich bis nach Baden-Württemberg ziehenden Romantischen Straße. Viel zu schade wäre es, nur für die Passionsspiele anzureisen – ein Kurzurlaub in Südbayern bringt Ihnen die ganze Region näher! Im 4 Sterne Best Hotel Zeller in Königsbrunn, Ihrem Hotel nahe der Oberammergau Passionsspiele, nächtigen Sie in guter Ausgangslage zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Das Hotel zwischen Landsberg am Lech und Augsburg bietet Ihnen eine ebenso hochwertige wie familiäre Unterkunft.

Unsere sieben Vorschläge, was Sie neben einem Besuch bei den Passionsspielen Oberammergau noch alles erleben können, machen Ihnen einen Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende in der Region schmackhaft:

Sightseeing entlang der Romantischen Straße

Von Würzburg bis Füssen im Allgäu zieht sich die Romantische Straße – eine Entdeckungsreise in die abendländische Geschichte, Kunst und Kultur. Die landschaftlichen Unterschiede zwischen Nord und Süd sind auf einer Durchreise ebenso faszinierend wie die Sehenswürdigkeiten: die Würzburger Residenz, die Fuggerei in Augsburg, die Wieskirche als eine der schönsten Wallfahrtskirchen in Bayern und Rokoko-Juwel sowie die pompösen Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sind nur einige davon. Per Auto oder auch zu Fuß oder per Rad lassen sich die Romantische Straße oder Teile davon bereisen – ein einzigartiges Reiseerlebnis im Süden Deutschlands.

Augsburg – UNESCO Welterbe

Besuchen Sie die Fuggerei, die herrliche Altstadt, die Augsburger Puppenkiste, das Fischertor, den Stadtpalast und das Geburtshaus von Bertolt Brecht. Als Stärkung genießen Sie ein Augsburger „Hasen-Bier“ als Vorgeschmack auf das herrliche schwäbische Abendessen, das Sie nach Ihrem Ausflug in Zeller’s Restaurant in Königsbrunn erwartet.

Mittelalter-Romantik in Landsberg

Landsberg am Lech ist eine Augenweide an alter Architektur. Im Umkreis von Königsbrunn werden Sie kaum eine romantischere Altstadt finden. Auch wenn Landsberg nur ca. 28.000 Einwohner zählt, so lässt sich doch viel Sehenswertes entdecken. Einen Kaffee vor dem Marienbrunnen trinken, durch die verwinkelten Gassen schlendern, die Heilig-Kreuz Kirche mit ihren Malereien, das Bayertor, eines der schönsten Tore in Süddeutschland, und der Mutterturm gehören zu den Dingen, die Sie auf Ihrem Stadtrundgang nicht auslassen sollten.

Tagestrip nach München

BMW Welt, Frauenkirche, Englischer Garten, die Residenz, Schloss Nymphenburg, der Marienplatz mit dem Neuen Rathaus, der Olympiapark: Münchens Attraktionen sind zu zahlreich für einen Kurztrip. Ein Tagesausflug in die Metropole an der Isar lässt sich vom Best Hotel Zeller aus leicht umsetzen – liegt München doch nur eine Stunde von Königsbrunn entfernt.

Die königlichen Schlösser in Bayern: Neuschwanstein, Hohenschwangau, Linderhof

Ein Märchenschloss sondergleichen erhebt sich bei Füssen über dem Tal: das Schloss Neuschwanstein. Prunk und Pomp prägen die Innenräume, die sich König Ludwig II. in jahrelanger Arbeit errichten und gestalten ließ. Das Schloss kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Aufgrund des hohen Besucheraufkommens empfiehlt es sich, die Tickets mindestens einige Tage im Voraus online zu reservieren.

Schloss Linderhof in Ettal ist das kleinste der königlichen Schlösserfamilie von Ludwig dem II., zu der auch das Jugend-Schloss Hohenschwangau zählt, dafür aber das einzige vollendete. In ihm wurde der Geist des Rokoko lebendig. Schloss und Landschaftsgarten dienten vor allem dem königlichen Vergnügen: Noch heute zeugen Gebäude wie der Maurische Kiosk, das Marokkanische Haus, der Venusberg und die Hundinghütte von der den Königshäusern eigenen Liebe zur Exotik.

Kulinarik & Kloster in Ettal

In Ettal liegt auch eines der schönsten bayrischen Stiftsgebäude. Die 1330 gegründete Benediktinerabtei beeindruckt mit einer mächtigen Basilika, der herrlichen Rokoko-Sakristei, einem ehemaligen Fürstenappartement und dem Chinesensaal. Wer nach einer Führung durch die Klosteranlage Appetit bekommen hat, verbindet den Besuch mit einer Führung durch die Brauerei und Destillerie. Unweit des Stifts lohnt sich darüber hinaus ein kulinarischer Besuch in der Schaukäserei Ammergauer Alpen.

Königsbrunn – Ihr idealer Ausgangspunkt

In einer Stunde Entfernung von den Oberammergauer Passionsspielen und mitten in Bayern: Vom Best Hotel Zeller nahe Augsburg bietet sich nicht nur ein Besuch in der Fugger-Stadt an, sondern auch zahlreiche Ausflugsziele in der näheren und ferneren Umgebung. Nutzen Sie die Passionsspiele um einen unvergesslichen Kurzurlaub in Bayern zu gestalten. Ihr familiengeführtes Hotel in Bayern, das Best Hotel Zeller, freut sich auf Ihren Besuch und verwöhnt Sie neben köstlichen Speisen aus dem Zeller Restaurant mit gemütlichen & modernen Zimmern für Ihre Reise. Buchen Sie hier Ihren Kurzurlaub für die Passionsspiele.

 

Bild-Copyright Header: Passionsspiele Oberammergau 2020

Hotelzeller Logo

Veranstaltungen

Wir haben in unserem Veranstaltungskalender die Events bei uns im Hotel und die Highlights der Region für Sie zusammengestellt. Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation behilflich.

Restaurant abends geöffnet ab 17.00 Uhr

Restaurant abends geöffnet ab 17.00 Uhr

17:00 Uhr - 22:00 Uhr

16.07. bis 18.07.

Restaurant mittags geöffnet 11.00 - 15.00 Uhr

Restaurant mittags geöffnet 11.00 - 15.00 Uhr

11:00 Uhr - 15:00 Uhr

19.07.

Restaurant abends geöffnet ab 17.00 Uhr

Restaurant abends geöffnet ab 17.00 Uhr

17:00 Uhr - 22:00 Uhr

23.07. bis 25.07.

Restaurant mittags geöffnet 11.00 - 15.00 Uhr

Restaurant mittags geöffnet 11.00 - 15.00 Uhr

11:00 Uhr - 15:00 Uhr

26.07.

Restaurant abends geöffnet ab 17.00 Uhr

Restaurant abends geöffnet ab 17.00 Uhr

17:00 Uhr - 22:00 Uhr

30.07. bis 01.08.

Persönlicher Kontakt wird bei uns GROSS geschrieben

Immer am Laufenden mit unseren Zeller News